• Beratung

    Beratung

    ... und Begleitung auf

    dem letzten Stück Ihres Lebensweges.

Der AWW Hospiz Berlin e.V.ist ein eigenständiger, gemeinnütziger Verein unter dem Dach des AWW in Deutschland. AWW ist die Abkürzung für Advent Wohlfahrtswerk, eins der ältesten Wohlfahrtswerke in Deutschland, das von der evangelischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gegründet wurde. Mehr Information über das AWW finden Sie auf der Homepage des AWW unter: 

www.aww.info  wie auch unter www.adventisten.de

Der AWW Hospiz Berlin e.V. wurde 2006 gegründet und 2009 als gemeinnützig durch das Finanzamt anerkannt. 

Momentan besteht der Verein aus dem Vorstand, der von Georg Remmert (Vorsitzender Geschäftsführer), Lothar Scheel (Stellv.) und Michael Gütz (Vorstandsmitglied) gebildet wird,  und aus fördernden Mitgliedern.

Dipl.-Psych. Aristide Proksch ist als Koordinator des ambulanten Hospizes tätig und ca. 50 ehrenamtliche Hospizmitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind tätig, um die Ziele des Vereins zu verwirklichen.

Die vier Säulen der Hospizarbeit:

  • Lindern von Schmerzen und Beschwerden
  • Hilfreiche menschliche Zuwendung
  • Psychosoziale Unterstützung
  • Spirituelle Begleitung

Unsere Ziele

1. Beratung, Unterstützung und Begleitung von schwer kranken, sterbenden Menschen und ihren Angehörigen.

2. Ausbildung, Weiterbildung und Supervision von ehrenamtlichen Hospizbetreuern.

3. Kooperationen mit anderen Hospizdiensten, Home care Ärzten, Krankenhäusern Pflege- und Seniorenheimen zur Sicherstellung der benötigten Versorgung.

4. Vorträge, Seminare und Öffentlichkeitsarbeit zum Hospizgedanken und zu den Themen: Leben, Tod und Trauer.

5. Aufbau eines stationären Hospizes.